Rules to Live by

Willkommen in meinem Sammelsurium der Klugscheisserei. Hier kommt der ganze Schmarrn rein, der nicht unter "Ausrasten" fällt.

  • Fernsehen macht dumm. Tu' lieber was produktives.
  • Bei sportlichen Auseinandersetzungen gibt es keine Freunde, keine Familie, keine Kollegen und keine Vorgesetzten. Nur Spieler.
  • Sei immer fair.
  • Vergleiche dich nicht mit anderen Leuten. Sie führen ein anderes Leben, als du.
  • Es ist schwieriger, 10 Minuten zu verlieren, als eine halbe Stunde zu gewinnen.
  • Erzähl keinen Scheiß. Wenn du etwas nicht weißt, sag' es.
  • Liebe dich selbst und andere werden folgen.
  • Jeder Mensch, dem du begegnest, führt ein ähnlich komplexes Leben, wie du. Ein wenig Nachsicht wirkt sich meist positiv aus.
  • Habe niemals Angst vor Leuten aufgrund ihrer Position. Respekt hat allerdings noch niemandem geschadet.
  • Wenn du mit deiner Familie klar kommst und es dir ohne Weltreisen möglich ist, besuche sie mindestens zwei mal im Monat.
  • Wenn du unterwegs über's Handy Musik hörst, benutz' Kopfhörer. Keiner mag die Arschlöcher, die mit ihren Bluetooth-Boxen oder - noch schlimmer - mit dem Handylautsprecher die Nachbarschaft beschallen.
  • Wenn du dir Geld leihst, zahl' es so bald wie möglich wieder zurück.
  • Wenn du umziehst, tu' es an einem Samstag. Fang nicht zu früh an. 09:00 - 10:00 Uhr sollte das früheste sein. Wasser- und Snackversorgung oder ein ordentliches Mittag- oder Abendessen sind Pflicht.
  • Bring deinen Einkaufswagen zurück. Es dauert zwei Minuten und keiner hält dich für ein Arschloch.
  • Wenn du ein Auto fährst, darfst du nicht zum Auto werden. Das Auto muss zu dir werden.
  • Parke wie ein Mensch, nicht wie ein Primat.
  • Fummel' nicht während der Fahrt am Handy rum. Du gefährdest andere.
  • Das Auto vorne an der Ampel passt auf den Wechsel auf. Jeder hasst Schnarchlappen.
  • Bei zähflüssigem Verkehr fahr' nur auf die Kreuzung, wenn du auch wieder davon runterkommst. Du sparst dir den Ärger der Linksabbieger gegenüber.
  • Wenn du dir Werkzeug oder Technik zulegst, die eine Weile halten sollen, spar' nicht am falschen Ende oder du machst die Anschaffung mehrmals. Merk' dir folgendes Mantra: "Was billiges kann ich mir nicht leisten."
  • Habe nie mehr, als einen Kredit am laufen. Vorzugsweise für ein Haus.
  • Benutze die Freisprecheinrichtung deines Handys nur, wenn du deine Hände voll hast. Du wirkst sonst wie ein Idiot.
  • Wenn du ein Problem mit jemandem hast, diskutiere es aus oder geh der Person aus dem Weg. Lästere nicht. Vor allem nicht vor Freunden besagter Person.
  • Versuche, die Dinge nicht zu überanalysieren. Stütze dich auf Fakten, nicht auf Spekulation.
  • Wenn sich etwas zu gut anhört, um wahr zu sein, ist es das in der Regel auch.
  • Ärgere dich nicht über die Vergangenheit. Du kannst sie nicht mehr ändern.
  • Leg' dir eine Notizensammlung (OneNote, Evernote) und einen Password-Safe (KeePass) zu.
  • Bezüglich langfristiger Aufbewahrung ersetzt der beste Kühlschrank nicht einen hungrigen Magen.
  • Die beste Diät ist die FAWDBH-Diät (friss-alles-worauf-du-Bock-hast), aber halte es in Grenzen und BEWEG DICH, DU FETTE SAU!
  • Es ist okay, eine Meinung oder einen Glauben zu haben. Es ist nicht okay, sie anderen Leuten aufzudrücken.
  • Wenn du mit anderen Leuten zusammenwohnst, wisch' deine Pissflecken weg. Mit frisch gewaschenen Socken in eine Pfütze zu treten ist das Schlimmste.
  • Spül' gescheit und benutz' die Bürste, wenn's nötig ist.
  • Wenn dein Rechner ein bestimmtes Alter erreicht hat (i.d.R. ca. 5 Jahre), kannst du dir Aufrüsten klemmen, weil du entweder die Teile nicht mehr herbekommst, ohne unnötig viel Geld auszugeben, oder du den Flaschenhals ohnehin nicht beseitigen kannst, ohne 90% der anderen Komponenten zu tauschen.
  • Keine Software ist jemals fertig.
  • Niveau ist keine Hautcreme.
  • Gut, schnell, billig - Such dir zwei der Eigenschaften aus.
  • Scheißhauspapier geht fast immer am Sonntag aus und dass, obwohl man am Samstag den drohenden Untergang schon heraufziehen sieht und eingreifen könnte.
  • Trenne dich niemals im Streit. Diskutiere es aus, oder entschuldige dich für deine Dummheit.